Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der LVR-Wilhelm-Körber-Schule
Bilder aus dem Schulleben der LVR-Wilhelm-Körber-Schule

Schulmannschaften

Fußball hat Tradition bei uns an der WKS!

In unserem Schulportfolio ist Fußball als Teil der Bewegungserziehung fest verankert:

  • Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts trainieren zwei Schulmannschaften und mit denen wir an verschiedenen Meisterschaften und Turnieren teilnehmen. Das erste Team besteht aus Schülern der Klassen 7/8, das zweite aus Schülern der Stufen 9/10.
  • Ein Mädchenfußballteam trifft sich in unregelmäßigen Abständen und nimmt ebenfalls an Wettbewerben teil.
  • Die ganze Schule trifft sich einmal im Jahr zum großen Fußballturnier um die Schulmeisterschaft. Dabei nehmen nahezu alle Schüler an den Spielen teil.

Schulmannschaft der Jungen

Die WKS bei der Essener Stadtmeisterschaft: Mannschaftsfoto
Bild-Großansicht

Bei der diesjährigen Finalrunde der Stadtmeisterschaft der Essener Förderschulen landete die WKS leider nur auf dem 6. Platz.
Das "Losglück" schickte uns in eine Gruppe mit dem nun neuen Stadtmeister, der Nelli-Neumann-Schule. Im ersten Spiel war man zwar auf Augenhöhe, aber im Abschluss verzweifelten die Spieler der WKS an sich selbst oder am Torwart der Nelli's. Am Ende stand ein deutliches 0:3 auf dem Papier.

Im zweiten Gruppenspiel ging es gegen die Möllhoven Schule. In der Zwischenrunde trafen wir ebenfalls auf diesen Gegner und verloren mit 0:2. Doch diesmal lief es besser. Mit 1:0 lag die WKS lange in Führung, doch mit dem letzten Angriff konnte Möllhoven ausgleichen. Da die Nelli's gegen Möllhoven ebenfalls mit 3:0 gewannen, musste ein Elfmeterschießen über den Einzug ins Spiel um Platz 3 entscheiden. Auch dabei behielten die Männer vom Trainergespann Buers/Ghafouri die Nerven nicht und unterlagen.

Das Spiel um Platz 5 war dann schon der erste Test für die kommende Saison. Die Trainer wechselten bunt durch und gaben jedem Spieler noch einmal die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Das dieses Spiel am Ende auch verloren ging, ist Nebensache. Damit schließt die Saison 2016/2017 für die Schulmannschaft der Jungen.

Impressionen Stadtmeisterschaft 2017

Schulmannschaft der Mädchen

Fußballstadtmeisterschaft der Mädchen - vor dem Spiel
Bild-Großansicht

Das Training während der Mädchenfußballpause trägt Früchte: Am 21.06.2017 belohnen sich die Fußballerinnen mit dem ersten Platz bei den Essener Stadtmeisterschaften!

Die als Favoriten gehandelte Parkschule staunte nicht schlecht, als sie in den ersten zehn Minuten einen lupenreinen Hattrick von der Spitzenstürmerin Kimberley kassierte. Die WKS spielte, kombinierte und die Parkschule schaute zu. Auch in der zweiten Halbzeit zeigten die WKS-Mädchen ein starkes Spiel und belohnten sich mit einem weiteren Tor.

Etwas schwerer taten sie sich gegen die Schule am Steeler Tor. Die ersten Minuten fehlte im Angriff eindeutig noch die Präzision. ErstLinas Schuss stieß das Tor nach einer schwachen ersten Halbzeit auf, dann legte Stürmerin Kimberley mit einem Doppelpack. Auch Turnier-Neuling Lara durfte nach einem Traumpass von Natalie jubeln. Während des gesamten Turniers blieb der eigene Kasten sauber.

Somit die Bilanz: 8 zu 0 Tore, viel Sonnenschein, stolze Trainerinnen und eine überglückliche Mannschaft. Weiter so, Mädels!

Turniereindrücke